Instrumente

Naturtrompete Doppeltrichtertrompete Zink Alphorn Kastagnetten Perkussion

Das Alphorn

Ein Alphorn kennt jeder – landläufig verstehen die meisten Leute darunter ein folkloristisches Instrument, welches vor allem durch die Schweizer Tourismusbranche bekannt wurde. Dabei kann man mit dem Alphorn viel mehr, als in den Bergen volkstümliche Melodien blasen; zudem hat es eine interessante Geschichte als Hirtenhorn.

Ich verwende das Alphorn für moderne Improvisationen bei Ausstellungseröffnungen, Performances und dergleichen – wie übrigens auch Zink und Naturtrompete.

Mein Alphorn ist ca. 50 Jahre alt und wurde in Interlaken (Schweiz) gebaut.

Außerdem besitze ich zwei weitere Hirtenhörner – je eine schwedische und norwegische Neverlur: Das sind ca. 180 cm lange traditionelle Holztrompeten (Fichtenholz mit Birkenrinde umwickelt) die 1994 von Rune Seelen in Schweden bzw. 2014 von Magnar Storbækken in Norwegen gebaut wurden.

top